Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kita St. Nikolaus Grevenbrück
Headerimage Siegerland-Südsauerland

Essen und genießen

Das gemeinsame Essen mit den Kindern hat eine weitaus größere Bedeutung, als lediglich die Nahrungsaufnahme. Es ermöglicht und bildet Gemeinschaft. Die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte erleben gemeinsam, dass Mahlzeiten zum gesundheitlichen, seelischen und sozialen Wohlbefinden beitragen.


Frühstück

Die Kinder haben im Laufe des Vormittages Zeit, gemeinsam mit ihren Freunden zu frühstücken.

Für das Frühstück der Kinder steht immer Tee und Wasser bereit, so dass sie keine eigenen Getränke mit in den Kindergarten bringen müssen.

Neben dem täglichen Frühstück bieten wir in regelmäßigen Abständen ein „gemeinsames Frühstück“ an. Die Kinder bringen gesunde Nahrungsmittel mit in den Kindergarten, die gemeinsam zubereitet und gegessen werden.

Einmal in der Woche bieten wir den Kindern ein gruppenübergreifendes Frühstück an. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich mit Freunden zum Frühstücken zu verabreden.

Es ist uns wichtig, den Kindern eine positive Einstellung zum Essen zu vermitteln. Dazu gehört das Probieren und Genießen gesunder Lebensmittel.


Mittagessen

Kinder, die Über-Mittag betreut werden, bekommen ein warmes, kostenpflichtiges Mittagessen der Fleischerei Steinhoff. (3 Euro pro Tag)

Unser Lieferant achtet auf ein ausgewogenes, qualitativ gutes und kindgerechtes Angebot an Speisen.

Zur angenehmen Atmosphäre bei den Mahlzeiten gehört ein einladend gedeckter Tisch, appetitlich angerichtete Speisen und das Essen in einer Tischgemeinschaft, die mit einem gemeinsamen Gebet beginnt.

Die zeitliche Organisation und der Ablauf des Essens sind an den Bedürfnissen der Kinder orientiert.

Wir unterstützen die Kinder in der selbstständigen Nahrungsaufnahme. Dabei berücksichtigen wir Nahrungsmittelallergien und kulturell, sowie religiös bedingte Ernährungsgewohnheiten des einzelnen Kindes.

Die Eltern werden durch einen Speiseplan über das Essensangebot informiert. Für die Kinder wird der Menüplan in Form von Fotos im Flur präsentiert.